DAMON-Brackets:

Bei festen Zahnspangen setzen wir auf selbstligierende, reibungsarme Brackets, die viele Vorteile gegenüber herkömmlichen kieferorthopädischen Brackets aufweisen. Durch den integrierten Verschlussmechanismus sind störende und unästhetische Ligaturen (Gummiringen oder Drähte) überflüssig. Durch den Wegfall der Ligaturen entsteht weniger Reibung und Druck auf die Zähne, die einwirkenden Kräfte sind deutlich geringer und gleichmäßiger. Dies ist schonender für das Zahnhaltegewebe und die Behandlung ist in der Regel wesentlich komfortabler. Aufgrund der besseren biologischen Wirkung ist das Zähneziehen aufgrund Platzmangels eine Seltenheit geworden. Und nicht nur das: mit der Kombination aus selbstligierenden Brackets und superelastischen Drähten verkürzt sich die Behandlungszeit um viele Monate und erspart häufige Termine zum Bogenwechsel. Das Damon-Clear®-Bracket verbindet als hochästhetische Variante die Vorzüge der bewährten selbstligierenden Technik mit der Unauffälligkeit von transparenter Keramik.