Warum?

Die Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen vermeidet Folgen wie Verschleiß der Zähne, Verspannung der Muskulatur, Schmerzen der Kiefergelenke oder eine erhöhte Karies- und Parodontosegefahr. Und ermöglicht eine optimale Versorgung bei Kronen, Brücken, Implantaten.